Abellio

49,90 €
inkl. MwSt.
Artikel-Nr.:
Menge

Einfach (genial) aber durchdacht

Wie unser Taschenmesser Mabon wurde dieses Messer in der Tradition des Piemont geschmiedet. Keiner weiß, wie lange diese schlichte Messerform schon existiert.

Sicher ist, durch Ausgrabungen belegt, dass schon zur Zeit der Kelten dieser Messertyp geschmiedet wurde. 

Als Alltagsmesser aus dem Stahl alter Blattfedern geschmiedet. Die Klinge endet in einer zentrierten Spitze, die schon mal eine Gabel ersetzt. Die gerade Schneide lässt sich gut im täglichen Gebrauch einsetzen. Der Kohlenstoff-Stahl ist rostträge und benötigt ab und zu etwas Öl, lässt sich aber durch den hohen Kohlenstoffanteil hervorragend selbst schärfen. Das hervorstechende Merkmal der Messerklinge ist die hebelartige, rückwärtige Verlängerung. Das ermöglicht Ihnen ein schnelles Öffnen des Messers.

Der Griff ist aus einem Stück Olivenholz gearbeitet, also weder geleimt oder geschraubt. Nur geölt und nicht lackiert fasst sich das Holz sehr warm an.

In einer Nut sind die Klingenkammer und die Arretierungsfeder untergebracht. Die Arretierungsfeder ist das einzig moderne an diesem Taschenmesser. Wir dachten an Ihre Finger, als wir diesen Kompromiss eingingen, obwohl in der traditionellen Verarbeitung dieser Messer keine Arretierung vorgesehen ist.

Stahlsorte: LKW Blattfedern
Material Griff: Eichenholz
Klingenbreite: 1,7 cm
Klingenlänge: 6,5 cm
Klingenstärke: 3 mm
Grifflänge: 10 cm
Gesamtlänge: 16,5 cm

Lieferzeit: 2-3 Tage

10 Artikel